Home
Neuigkeiten
Meditation
Körperarbeit
Icke
Kontakt
Links
Gästebuch
Sitemap

Mein Kursangebot für Meditation basiert auf den Übungen von Rudi Baier und Hetty Draayer. Sie helfen uns westlichen Menschen, die wir sehr im Mentalen verankert sind eine Relation im Körper zu finden um uns von dort aus neu zu entdecken. Weitere Inspiration liefern die taoistischen Lehren und Übungen durch Meister Long Jun. Teile seiner Basis-Übungen der chinesischen Gesundheitslehre fliessen in die Arbeit mit ein.

Rudi Baier besteht in der Ausbildung seiner Schüler darauf, dass sie bevor fortgeschrittene Übungen verwendet werden, eine Basis durch die Erdungübungen entwickelt haben. Ich vertrete diese Ansicht nun aus eigener (zum Teil schmerzlicher) Erfahrung und arbeite als Lehrer auch so. Rudi wies in den ersten Jahren (!) nur diese Übungen an. Sie bildeten dann das Fundament für den weiteren Weg. Viele der östlichen Übungen, die uns in Büchern begegnen und uns faszinieren, sind zu stark für uns in unserem (stressigen, mental geprägten) Alltag. Die Meister oder Mönche, die diese Bücher verfasst haben, leben und praktizieren oft fern des Alltages in Klausur und Abgeschiedenheit. Dazu kommen sie aus einer von Unserer sehr verschiedenen Kultur.

 

 

 

Kursangebot:

Meditation im Alltag

Körperzentrierte Übungen nach Rudi Baier

 

Der Körper als Spiegel aller Ebenen

Indem man den Raum seines Körpers erforscht und nach und nach erobert, lernt man sich selbst kennen. In einer Gruppe von 5-12 Teilnehmern nutzen wir die Erdungsübungen von Rudolf Baier (www.wieobensounten.de) und Hetty Draayer um uns gemeinsam auf einen inneren Weg zu machen.

 

Die Erdungsübungen verankern uns im Körper und erlauben uns die mentalen Vorgänge zu relativieren. Über die Gewöhnung lernen wir mehr und mehr den Körper zu bewohnen, auch im Alltag. Heilwerden kann dann ganz natürlich geschehen. Die Übungen dienen als Grundlage für andere Meditationsansätze und die Kampfkünste.

 

 

Zeit:

Derzeit finden ausschliesslich längere Gruppenabende statt. Perspektivisch werde ich dann für diese Gruppe später Medtiationstage bzw. -wochenenden anbieten. Anfänger können derzeit nach Rücksprache gut einsteigen.

Der jeweils nächste Abend findet sich unter "Neuigkeiten"

 

Ort:

Normalerweise in Berlin-Lichterfelde. In unregelmäßigen Abständen auch an anderen Orten und außerhalb Berlins.

 

Anmeldung:

Anmeldung bitte persönlich per Mail/Telefon

Bitte beachten: Anmeldungen sind verbindlich, ich muss wegen der Raumkosten bei Abmeldung/Nichterscheinen die Hälfte des Preises einbehalten.

 

 


olav.kittel@gmx.net